Menu

Yoga Souls

Ganz entspannt und ruhig geht es meist bei Yoga Souls zu. Doch manchmal rockt oder soult es auch richtig, wenn die Mädels zu Wohnzimmerkonzerten die Türen öffnen.

Das Loft in einer alten Textilfabrik im Nordend haben Yoga Souls im vergangenen Frühling bezogen und sie nutzen es nicht nur als Wohnraum, sondern auch zum Yogieren. Dann ist es ein wenig wie Tetris spielen, wenn die beiden aus dem Wohnzimmer einen Yoga Raum zaubern. Fünf mal in der Woche werden hier die Matten für die 90 minütigen Yoga Sessions ausgerollt. In kleinen Gruppen von maximal 8 Teilnehmern wird dann gedehnt, entspannt und yogisches Wissen für den Alltag vermittelt.

Hinter „Yoga-Souls“  stehen die beiden Yogalehrerinnen Loredana und Roma, die im Offenbacher Nordend ein „Netzwerk für bewusstes Leben“ etabliert haben. 

In ihren Kursen stellt man schnell fest, dass Gelenkigkeit, eine bestimmte Lebensweise oder das Alter keine Voraussetzungen sind, um Yoga zu üben. Es eignet für jedes Geschlecht, jede Generation und jeden Terminkalender.

Mit ihren Monatskursen haben sie ein Format entwickelt, was den Teilnehmern zeigt, wie sie die Übungen mit Kontinuität in ihren Alltag integrieren können. 

Weitere Bestandteile in ihrem Kursplan sind nicht nur Kochabende, Workshops und Tauschbörsen, sondern auch Konzerte. Vergangenen Dezember z.B. hat ein DIY Kosmetik Workshop stattgefunden. Eine Gruppe von 15 Teilnehmern lernt eigenes Deo, Lippenbalsam und Gesichtscreme herzustellen. Frei von Zusatzstoffen und Tierversuchen. Es wird gekocht, gerührt und gelacht.

Mit den Tauschbörsen möchten die beiden zeigen, wie man nachhaltiger leben und den Konsum einschränken kann. Warum neu kaufen? Das Buch das beim einen in der hintersten Ecke des Buchregals verstaubt liegt schon morgen beim anderen auf dem Nachttisch.

Das klingt zwar nicht nach Yoga, aber genau das ist Yoga: Zusammenkommen, teilen, lachen. Achtsam sein mit sich, mit den anderen, mit der Umwelt.

Loredana und Roma lassen mit ihren Veranstaltungen Zeit zu Lebenszeit werden. Finde es selbst heraus und besuche die beiden in der Bernardstrasse 5a.

www.yogasouls.org

 

Bernardstraße. 5a I 0159/03557824 I sonnengruss@yogasouls.org

Vorherige
Nächste