Stahlhartes für Main-Pendler

Ganz unscheinbar in einem Hinterhof der Senefelder Straße verborgen liegt die High-Class-Manufaktur Kroemer-Frames. Hier werden Wunschräder nach individuellen Geometrien auf Maß gefertigt. Und zwar aus Stahl. Die sind robust und langlebig und haben ihre Stabilität unter anderem Krömers Vorliebe für Bikepolo zu verdanken. Denn hier zeigt sich, ob Materialien und Fügetechniken den kontaktintensiven Belastungen standhalten.

Eduard Krömer kommt eigentlich aus München, wo er in seinem eigenen Laden 5 Jahre lang Räder individuell zusammengebaut hat. Die Anfertigung von eigenen Rahmen war da nur der logischen nächste Schritt, um schon beim Bau Einfluß auf Einsatzmöglichkeiten, Ausstattung und Fahreigenschaften zu nehmen. Die nötigen Skills erlernte er bei einem Rahmenbaukurs an der Bicycle Academy in Sommerset, UK und bei der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Rahmenbauer. 
Schließlich landete Krömer auch aus persönlichen Gründen in Offenbach, das die perfekte Pendler-Entfernung zu Frankfurt und vor allem eine große Handwerkstradition hat. Hier verwirklicht er mit Krömer-Frames seinen Traum, die besten, maßgeschneiderten Commuter-Bikes (Pendler-Räder) für Offenbach, Frankfurt und den Rest der Welt zu bauen.

Das er damit Erfolg hat zeigen ihm die leuchtenden Augen seiner Kunden, wenn Sie ihre Räder auch mal persönlich in seiner Manufaktur abholen. Oder die Begeisterung, die sein Baby-Taxi bei Jungeltern auslöst, wenn er mit dem Fahrrad mit Maxi-Cosi-Transporter am Mainufer unterwegs ist. Letzteres beweist deutlich, das bei Krömer-Frames alles möglich ist: vom maßgeschneiderten Traumrad über Reiseräder bis hin zum zum Replika eines ausgefallenen Models des letzen Jahrhunderts, alles genau auf die Wünsche, Bedürfnisse und Größe des zukünftigen Besitzers angepasst- handmade with passion in Offenbach.


Krömer - handmade steel frames

Senefelderstraße 37-39 / Hinterhofgebäude
63069 Offenbach
www.kroemer-frames.com